Die Schülervertretung

 

Die Schülervertretung ist für die Vertretung der Schüler in jeglichen Konferenzen oder auch Beiratssitzungen verantwortlich, in denen sie im Sinne der Schüler handelt. Sie ist für die Schüler jederzeit ansprechbar und erfreut über Anregungen von Seiten der Schülerschaft.

 

Der Oberstufensprecher vertritt die Interessen der Jahrgangsstufen E und Q. Seine Funktion ähnelt der eines Kurssprechers.

Der Mittelstufensprecher vertritt die Interessen der Jahrgangsstufen 7-10. Er hat eine ähnliche Funktion wie der Kurs- oder Klassensprecher.


Der Unterstufensprecher vertritt die Klassenstufen 5 und 6. Seine Aufgaben ähneln denen eines Klassensprechers.

 
Zu den Aufgaben des Kassenwartes gehört vor allem die Kontrolle und Verwaltung der Einnahmen und Ausgaben der SV.

 

Zu den Aufgaben des SV-Sekretärs gehört vor allem die Ordnung und Aufbewahrung wichtiger Dokumente der SV

 

Zu den Aufgaben des SV-Protokollanten gehört vor allem das Protokollieren sämtlicher Sitzungen der SV und die Aufbewahrung der Protokolle.

 

Der Traditionsreferent wird immer auf zwei Jahre gewählt. Er hat die Aufgabe, für eine kontinuierliche Fortsetzung der SV-Arbeit beim Übergang von einer "Legislaturperiode" in die nächste zu sorgen und so die Planung zu erleichtern. Er hat jedoch wie alle Mitglieder des SV-Gremiums volles Stimmrecht.

 

Der Organisationsreferent ist für die Organisation jeglicher Festivals und Aktionen in Zusammenarbeit mit der SV verantwortlich.

 

Die IT-Beauftragten der SV kümmern sich um alle Angelegenheiten der SV, die im Bereich Technik liegen. Zum Beispiel das Aktualisieren der Website.

 

Die Pressebeauftragten kümmern sich darum, dass zu jedem Event der SV die Presse da ist und schreiben die Artikel für die Zeitung oder das Jahrbuch.

 

Die KSR- Delegierten vertreten das Gymnasium Michelstadt im KreisSchülerRat.

 

Die Schulkonferenzdelegierten vertreten die Schüler in der Schulkonferenz.

 

 

Copyright © 2018 Gymnasium Michelstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.