Konfliktlösung

Rund 50 Streitschlichter_innen aus den weiterführenden Schulen im Odenwaldkreis sowie deren begleitenden Lehrer_innen und Schulsozialarbeiter_innen sind zum 5. Streitschlichterkongress in die Jugendherberge Erbach am letzten Januarwochenende gekommen. Veranstaltet wurde der Streitschlichterkongress von der Kinder- und Jugendförderung, eine Fachabteilung des Jugendamts Odenwaldkreis mit Sitz in Michelstadt, in Kooperation mit den für die Streitschlichtung zuständigen Fachkräften aus den weiterführenden Schulen. Derzeit bilden die Ernst-Göbel-Schule Höchst, das Gymnasium Michelstadt, die Carl-Weyprecht-Schule Bad König, die Georg-Ackermann-Schule Rai-Breitenbach und die Georg-August-Zinn-Schule Reichelsheim Schüler_innen in der Streitschlichtung aus.

Mögliche Anlaufstellen und Lösungswege

Wenn Menschen wie in der Schule zusammen arbeiten und viel Zeit miteinander verbringen, ist es unvermeidlich, dass trotz gegenseitiger Rücksichtnahme mitunter Konflikte oder Probleme auftreten. Die Übersicht in dem folgenden PDF soll verdeutlichen, welche Ansprechpartner und Lösungswege dafür in der Schule vorgesehen sind.

 Download: Umgang mit Konflikten - mögliche Anlaufstellen und Lösungswege 

 

Copyright © 2019 Gymnasium Michelstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.