An Tag vier der Jahrgangsturnierwoche am Gymnasium Michelstadt – kurz „Sport Days“ – fanden sich alle sechs 9. Klassen zusammen, um mit- bzw. gegeneinander Volleyball zu spielen.

Nach der Vorrunde trafen im ersten Halbfinale die Klassen 9a und 9g aufeinander, welches die Klasse 9a deutlich für sich entscheiden konnte. Zeitgleich fand das zweite Halbfinale statt, in dem die Klassen 9b und 9f um den Einzug ins Endspiel kämpften. Dies entschied die Klasse 9f am Ende deutlich zu ihren Gunsten.

Beim Spiel um Platz 5 spielten die Klassen 9c und 9d lange auf Augenhöhe, wobei die Klasse 9d dann in den letzten Spielminuten noch die entscheidenden Punkte für Platz 5 herausspielen konnte.

Im Spiel um Platz 3 traten die Klassen 9b und 9g gegeneinander an, um noch einen Platz auf dem Siegerpodest zu bekommen. Am Ende sicherte sich die Klasse 9b deutlich Platz 3 auf dem Siegertreppchen.

Im Endspiel trafen sich die Klassen 9a und 9f zu einem finalen Kräftemessen. Dabei konnte die 9a zunächst auf ihre Spielerfahrung und gute Ballkontrolle bauen und dadurch wichtige Punkte sammeln. Im weiteren Spielverlauf konnte sich die 9f jedoch durch ihren kreativen Spielaufbau und entschlossene Angriffsschläge Punkt für Punkt einen Vorsprung herausspielen und letztendlich Platz 1 auf dem Siegertreppchen sichern.

 

Hier nochmal die Ergebnisse im Überblick:

Platz 1: 9f

Platz 2: 9a

Platz 3: 9b

Platz 4: 9g

Platz 5: 9d

Platz 6: 9c

Ein herzliches Dankeschön geht außerdem an die vielen freiwilligen Schiedsrichter, die maßgeblich an dem gelungenen Ablauf der einzelnen Spiele sowie am Erfolg des Volleyball-Turniers beigetragen haben.

Copyright © 2020 Gymnasium Michelstadt. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.