Unterricht in der Schule

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie vielleicht schon den öffentlichen Medien haben entnehmen können, plant das Hessische Kultusministerium, mit Beginn des kommenden Schuljahres den Regelbetrieb an allen Schulen wieder aufzunehmen, sofern das Infektionsgeschehen dem nicht entgegensteht. Das bedeutet, dass alle Schülerinnen und Schüler wieder vollständigen Unterricht in allen Klassen- und Fachräumen erhalten werden, die Begrenzung der Gruppengrößen wird aufgehoben.

Für den Fall, dass es zu einem neuen Lockdown kommen sollte, wird von der Schulleitung in den Ferien eine Konzeption erstellt. Hierzu wird es auch noch nähere Erläuterungen von Seiten des HKM geben.

Hier können SIe den Brief des Kultusministers an die Eltern herunterladen.

23.04.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass wir die Schule wieder für den Unterricht öffnen dürfen. Unter strengen hygienischen Vorgaben beginnt am Montag, den 27.04.2020 an unserer Schule der Präsenzunterricht für die Jahrgangsstufe Q2. Der Unterricht wird in den Grundkursen in den Fächern Deutsch und Mathematik und in allen Fächern der beiden Leistungskurse erteilt. Die Stundenpläne und die Gruppeneinteilungen werden über die Tutorinnen und Tutoren bekannt gegeben. Alle anderen Jahrgangsstufen erhalten weiterhin Fernunterricht. Eltern, Lehrkräfte und die Schülervertretung erhalten weitere Informationen mit der Bitte, diese über Ihre Verteiler der Schulgemeinde zugänglich zu machen.


SPEISEPLAN DER MENSA

TERMINE