Aktuelle Informationen

Das Gymnasium Michelstadt begrüßte mit einer stimmungsvollen Feierstunde am ersten Schultag nach den diesjährigen Sommerferien die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen sehr herzlich.

Einschulungsfeier5er 

Physikunterricht mit Praxisbezug

Nicht nur den Handwerksbetrieben fehlt es offensichtlich zunehmend an Nachwuchs. Während unseres Besuches an der Hochschule Darmstadt – Studiengang Optotechnik und Bildverarbeitung – äußerte sich Prof. Dr. Ralf Blendowske u. a. auch zu der geringen Zahl an Studienbewerbern im technischen Bereich; unter Berücksichtigung der gegenwärtigen und zukünftigen gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen kaum zu verstehen.

ExpertenGefragt

Der Physik- Unterricht ist deshalb mehr als nur Wissensvermittlung!

Endlich konnte in diesem Jahr nach langer pandemiebedingter Pause wieder ein Sommerkonzert der Fachschaft Musik stattfinden.

Die Bänke der katholischen Kirche St. Sebastian waren voll besetzt, denn Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde des Gymnasiums Michelstadt freuten sich auf einen Abend, bei dem Chöre, Orchester, Bigband und Solist*innen ihr musikalisches Können zum Besten geben.

 Sommerkonzert

Foto des Wettbwerbs Umbruchszeiten

Die Schüler des Gymnasiums Michelstadt Tom Gelhorn, Max Ernst und Marco Leipnitz erreichen beim bundesweiten Wettbewerb „Umbruchszeiten“ als eine von 152 teilnehmenden Gruppen (insgesamt etwa 750 Schülerinnen und Schüler) einen der drei ersten Plätze. 

Schüleraustausch übersteht die Pandemie

Jugendliche des Gymnasium Michelstadt, der Theodor-Litt-Schule und des Collège Le Clergeon aus Rumilly  setzten dieser Tage gemeinsam neue Akzente zwischen  den beiden Partnerstädten Michelstadt und Rumilly. Bei der Eröffnung des diesjährigen Bienenmarktes, der nach zweijähriger Pandemie-Pause wieder stattfindet, überzeugten die Schülerinnen und Schüler mit einer stimmungsvollen Darbietung der Europa-Hymne, die sie unter der Leitung von Markus Terk, Musiklehrer am Gymnasium Michelstadt, vor dem historischen Rathaus aufführten.